Historie

KULTRAUM®  ist ein privatwirtschaftliches Unternehmen der Kulturbranche mit Stammsitz in Hannover, Deutschland.

Kerngeschäft ist die Herstellung und Vermietung von Räumen für Musiker und Künstler.

Daneben investiert KULTRAUM® in die Förderung von Musik, Kunst und Kultur und engagiert sich im Umweltschutz durch ökologische Investitionen im Immobilienbereich.

Die Geschichte des Unternehmens begann 1989.

Der heutige Geschäftsführer Marc Schulze (49) – damals aktiver Berufsmusiker – war auf der Suche nach Räumen für ein Tonstudio und seine Band „Smooth Operation“. Fündig wurde er in einem Industriegebiet am südlichen Stadtrand von Hannover im expo-/messenahen Stadtteil Wülfel.

Die in einer ehemaligen Autowerkstatt („Entenschmiede“) gelegenen Räume boten weit mehr Platz als benötigt. In den Jahren 1989 bis 1994 wurde das Gebäude schrittweise zu 17 Musik- und Aufnahmeräumen ausgebaut und (unter-)vermietet.

1994 gründete sich aufgrund der großen Nachfrage die „Rehearsal Center Wülfel (kurz: RCW) – KG“, um in einer benachbarten alten Fabrik (heute bekannt als „Alte Gummifabrik“) auf weitaus größeren Flächen 32 Räume – Bandräume und Ateliers – zur Vermietung herzustellen. Die Geschäftsidee – professionelle Herstellung und Vermietung von Musikübungsräumen und Künstlerateliers – war geboren.

In der Gründungsphase 1994 stand das Unternehmen durch die Intervention von Behörden mehrfach kurz vor dem Aus.
Die Situation erzeugte sogar ein gewisses mediales Interesse (Lokal-TV, Zeitung).

1998 kam im Stadtteil Ricklingen die erste Filiale mit 20 Räumen hinzu (heute „Ricklingen 1„).

2005 wurde die RCW-KG aufgelöst und das Geschäft ab 2006 unter dem Namen KULTRAUM® als Einzelunternehmen fortgeführt.

2010 wurde die Einzelunternehmung in die KULTRAUM® GmbH umgewandelt und erwarb die erste eigene Immobilie (die „Alte Gummifabrik“). Zunächst als sog. „Ein-Mann-GmbH“ gegründet besteht die KULTRAUM® GmbH heute (2017) aus neun Gesellschaftern.

Die KULTRAUM® GmbH bietet aktuell weit mehr als 100 Räume in drei Objekten an und sucht stetig nach neuen Standorten, um dem wachsenden Bedarf an Flächen für Musik, Kunst und Kultur gerecht zu werden.

Protagonist Marc Schulze ist Geschäftsführer der GmbH, hat zwei Kinder und lebt mit seiner Familie nahe Hannover. Neben seiner Tätigkeit bei KULTRAUM® ist er weiter als Musiker (Gitarre/Gesang) aktiv.

Lebenslauf:

  • geboren 1968
  • erste musikalische Aktivitäten ab 1979
  • Schulabschluss 1987 (Abitur)
  • Staatsdienst 1987 – 1989 (Zivildienst)
  • Selbständig/Musiker/Berufsmusiker 1987 – 1996
  • Unternehmer seit 1994

Weitere Gesellschafter sind R. Busse (Hannover), L. Drieling (Hannover), M. Fürstner (Neustadt), J. Kost (Hannover), S. Kubitzky (Hannover), L. Meier (Sarstedt), P. Rambowsky (Eching), V. Rust (Lehrte), M. Schulze (Hannover)

Stand: 2017

 

Kommentare sind geschlossen